Tel. +49 711 5180600

Niederdruck-Heißreinigungsgeräte
für jeden gewerblichen Einsatzbereich

Saubere Ergebnisse. Kosteneffizient. Schonend für Mensch und Umwelt

Gratisvorführung anfragen    Anwendungsvideos

ph-cleantec - Heißreinigungsgeräte

ph-cleantec stellt seit über 30 Jahren Reinigungs-Geräte für die verschiedensten Industrie­bran­chen her. Mit hohen Temperaturen und niedrigem Druck ermöglicht unser Verfahren die effi­zien­te und umweltscho­nen­de Reinigung von fettigen und öligen Oberflächen und komplexen Werk­tei­len in den Bereichen Teilereinigung vom Zahn­rad bis zum 10-Ton­nen-Motor, Reinigung von Werkzeugmaschinen mit dem eige­nen Kühlschmierstoff so­wie Entkeimung von Kühl­schmier­stoff.

Gratisvorführung

Unsere Gerätetechnik überzeugt am meisten in der praktischen Anwendung. In Deutschland, der Schweiz, Österreich und in den meisten anderen europäischen Ländern können wir Ihnen unsere Systeme unverbindlich in Ihrem Hause vorstellen. Mit Ihren Reinigungsaufgaben, bei Ihnen im Haus.

  • Zeit und Geld sparen
  • Umwelt und Gesundheit schützen
  • Sensible Bauteile schonend reinigen

Gratisvorführung anfragen

Schonend für Mensch und Umwelt

Das Niederdruck Heißreinigungsverfahren ist schonend für die Umwelt und die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter. "Die Gesundheitliche Gefahr wurde um 99% gegenüber herkömmlichen Reiniger reduziert." sagt z. B. Herr Dahm, Geschäftsführer der cnc-multiservice und einer unserer zufrieden Kunden.

Lesen Sie viele weitere Kundenstimmen um zu sehen, was andere Kunden zu den Produkten von ph-cleantec sagen.

Kontaktieren Sie uns - wir freuen uns auf Ihre Fragen

ph-cleantec Zentrale

ph-cleantec GmbH
Gutenbergstraße 14
70736 Fellbach

Kontaktformular

ph-cleantec weltweit

ph-cleantec Vertretungen in 26 Ländern weltweit.

ph-cleantec weltweit

Aktuelle Messen

Montag, 16.09.2019

News

Nach über 15 Jahren an der Spitze der ph-cleantec GmbH hat Herr Christoph Oster das Unternehmen zum 1. Januar 2019 an Herrn Dr. Jesco von Kistowski übergeben, der auch die Geschäftsfüh­rung über­nimmt.

Optional können nun einige unserer Niederdruck-Heißreinigungsgeräte mit einem Edelstahl-Chassis, einer Edelstahl-Wanne sowie Edelstahlrollen ausgestattet werden. Durch diese Optionen wird das Reinigungsgerät beständiger gegen aggressive Medien und ermöglicht auch einen Einsatz unter besonderen Umgebungsbedingungen.

Die eigenständige Gerätebaureihe ThermoDes kann zum thermischen Entkeimen von Kühlschmierstoffen, Kühlwasser, Reinigungsmedien oder Prozesswassern eingesetzt werden. Dabei wird das Medium auf ca. 65°C erhitzt und somit der Anteil von Keimen deutlich reduziert. Das System verfügt über eine Wärmerückgewinnung, so dass das zurückgeführte Fluid abgekühlt und der Energieverbrauch reduziert wird. Die Zulauftemperatur wird überwacht; somit kann die max. Badtemperatur kundenseitig eingestellt werden.

Mit der Option 1000 EK kann die Gerätetechnik auch mit einer Entkeimungsfunktion erweitert werden.
Dabei verwendet man im Wesentlichen bestehende Komponenten. Im Entkeimungsmodus wird der Kühlschmierstoff auf ca. 65°C erhitzt und somit der Anteil von Keimen deutlich reduziert. Das System verfügt über Wärmerückgewinnung, so dass die zurückgeführte Emulsion abgekühlt und der Energieverbrauch reduziert wird. Die Zulauftemperatur wird überwacht; somit kann die max. Badtemperatur kundenseitig eingestellt werden.
Die Leistungsaufnahme liegt bei ca. 4 KW.

Optional bietet ph-cleantec Ihre universellen Geräteserien 1000 SR,
1000 SR-DP und 1000 ESR auch mit einer Edelstahlwanne 1000 EW an.

Somit sind die Wannen etwas robuster sowie unempfindlicher gegen
Schläge und lassen sich leichter reinigen.

Mit einer stufenlosen Verstellung des Biegewinkels der Lanze von 20 – 140° in der Länge 850 mm oder 1000 mm.

Zur stufenlosen Einstellung des Gerätedruckes an der Lanze