Neuer Geschäftsführer bei ph cleantec GmbH

Nach über 15 Jahren an der Spitze der ph cleantec GmbH hat Herr Christoph Oster das Unternehmen zum 1. Januar 2019 an Herrn Dr. Jesco von Kistowski übergeben, der auch die Geschäftsfüh­rung über­nimmt.



Herr von Kistowski ist in Bonn aufgewachsen und hat nach dem Studium in Deutschland, Frank­reich und den USA gut 25 Jahre in der Energiebranche verbracht und dort insbesondere im Handel und im Vertrieb gearbeitet. Zu­letzt war er Geschäftsführer der EconGas GmbH in Wien (heute Teil der OMV-Gruppe) bzw. seiner eige­nen Beratungs-Firma, der Power & Gas Solutions GmbH. Er wurde mehrfach mit dem Auf- und Ausbau von Tochter-Unternehmen be­traut, und möchte auch bei der ph cleantec den Wachstumspfad der letzten Jahre fortsetzen.

Zur Produktpalette der ph cleantec meint er:

„Mehr als alles andere haben mich die Qualität, die vielfältigen Einsatzbereiche und die Umwelt­freund­lichkeit der Produkte der ph cleantec überzeugt – für die Reinigung von Bau­teilen, zum Ent­fetten vor dem Lackieren, in der Instandhaltung sowie zur Reinigung ganzer Maschinen resp. am und unter dem Fahrzeug gibt es keine Methode, die der ph cleantec (buch­stäblich) das Wasser reichen kann. Dabei wird aber nur ein Bruchteil des Wassers und damit der Reinigungsmittel von herkömm­lichen Methoden verbraucht. Das nützt der Umwelt, aber auch unseren Kunden, die da­durch erheb­liche Kosten sparen können.

Ich habe selten in meinem Leben eine Produkt-Palette gesehen, von der man guten Gewissens sagen kann: Die Produkte sind genial, und zwar in jeder Hinsicht: Kundennutzen, technische Effizienz, Viel­seitig­keit, Kosten­erspar­nis beim Kunden, und Umweltverträglichkeit. Bei der ph cleantec ist das der Fall. Diese Produkte haben mich absolut über­zeugt.“

Herr von Kistowski ist verheiratet, hat drei Kinder, und spricht fließend englisch und französisch.