1000 RRS

 

Die Reinigungsleistung wird über ein Niederdruck Heißreinigungsgerät der Baureihe 1000 SRE bzw. 1000 SRE-DP generiert. Ein Druck bis max. 14 bar und eine Wassertemperatur bis 95°C sichern ein optimales Reinigungsergebnis. Als Unterstützung kann ein alkalischer Reiniger zu dosiert werden, der auch korrosionsschützende Eigenschaften hat. Die hohe Temperatur wird mittels elektrischem Durchlauferhitzer generiert; somit steht das Gerät quasi sofort zur Verfügung

 

 

Eine kompakte Reinigungszelle kann in das bestehende Teilehandling eingebunden werden. Innerhalb der Reinigungszelle sind Sprühdüsen so angeordnet, dass die zu reinigenden Bauteilegeometrien im Durchlauf abgespült werden. Die Anordnung der Düsen lässt sich einfach an verschiedene Durchmesser bzw. Bauteilabmaße anpassen. Die Zelle ist nach außen geschlossen. In die Reinigungseinheit kann zusätzlich noch eine druckluftbetriebene Ausblassstation integriert werden, so dass die Bauteile trocken aus der Station herauskommen.

 

 

 

Unterhalb der Reinigungszelle befindet sich ein Auffangbehälter.                                                 Das Brauchwasser fließt von der Reinigungszelle in den Behälter und hat dort in beruhigter Umgebung die Möglichkeit zu sedimentieren. Feststoffe sinken auf den Boden und das Öl steigt zur Oberfläche. Ein aufgesetzter Bandskimmer sorgt dafür, dass die Öle aufgenommen und abgeführt werden. Somit kann die Standzeit des Brauchwassers deutlich verlängert werden

    

Vorteile

•Einfache Konzeption sichert einen überschaubaren Invest und ermöglicht eine schnelle Umsetzung

•Kein zusätzliches Handling der Teile – z.B.: in eine Waschmaschine – erforderlich

•Bei einer Vorreinigung von Bauteilen können die Maschinenstillstandszeiten sowie die benötigten und zu entsorgenden Medien reduziert werden

•Kompakte Anlage, die sich einfach in den vorhandenen Prozess einbinden lässt.

•Niedriger Ressourcenverbrauch •Reinigungsgerät kann von der Station abgekoppelt werden und z.B.: für die Maschinenreinigung mit Kühlschmierstoff eingesetzt werden

•Die Station lässt sich mit der eigenen Anlage reinigen

Technische Daten Universal Niederdruck Heißreiniger 1000 SRE / 1000 SRE-DP

Technische Daten 1000 SRE 1000 SRE-DP
Arbeitsdruck 3 – 7,5 bar 3,5 – 14 bar
Sprüh/Wassermenge 1,0 – 1,8 l/min 1,2 – 2,8 l/min
Betriebstemperatur 95°C in 60 sec 95°C in 60 sec
Druckverstellung
Garden-Anschluss
Temperaturverstellung
Wechseleinsätze

Technische Änderungen vorbehalten

Legende

 verfügbar   optional   nicht verfügbar