Werkzeugreinigung

Anwendung

Bei der Trockenbearbeitung – insbesondere von Stählen, Schmiede- und Gußteilen fehlt das Kühlschmiermittel, um die Werkzeuge zu reinigen. An der Schneidengeometrie sowie am Plattensitz sind starke Verunreinigungen, die vor dem Wechsel der Wendeplatten gereinigt werden müssen.

Bisherige Technik

Momentan werden die Werkzeuge mit Pinsel und KR gereinigt. Waschmaschinen scheiden meist aus, da die Schneidengeometrie sehr unterschiedlich ist. Außerdem sind die Fräserköpfe – insbesondere bei der Großzerspanung unterschiedlich groß.

Vorteile der Niederdruck-Heißreinigungstechnik

  • Beim Einsatz des Pinsels können auch hartnäckige Verschmutzungen gut gesäubert werden. Außerdem dämpft der Pinsel die Rückspritzeffekte
  • Hohe Flexibilität
  • Mobil
  • Keine aggressiven Reiniger
  • Universelles Reinigungsgerät

Gratisvorführung

Unsere Gerätetechnik überzeugt jeden in der praktischen Anwendung. Wir stellen Ihnen unsere Systeme unverbindlich vor. Mit Ihren Reinigungsaufgaben, bei Ihnen im Haus.

  • Zeit und Geld sparen
  • Umwelt und Gesundheit schützen
  • Sensible Bauteile schonend reinigen

Jetzt Gratisvorführung buchen

Nicht zögern. Sie werden staunen!