Spindelreinigung

Allgemeines

Spindeln stellen aufgrund Ihrer besonderen Geometrie und tlw. bereits montierter E-Motoren oder antreibender Elemente sehr spezielle Anforderungen an die Reinigungstechnik. Die hier gezeigten Spindeln dienen zum Öffnen und Schließen von Rauchwarnanlagen (RWA) sowie zum Positionieren von Werkstückträgern bei der zerspanenden Bearbeitung.

Mit alternativen Reinigungsmethoden werden Demontagen des E-Motors und eine Codierung von Spindel und E-Motoren als zusammengehöriger Baugruppe nötig. Zudem wird die notwendige Sauberkeit sowohl an den Spinden als auch an den Spindelgegenlagern nur mit händischer Reinigung und unserer Technik erzielt.

Vorteile der Niederdruck-Heißreinigungstechnik

  • Optimale Erfolge und Zugänglichkeit in den Spindelgängen
  • Unser Gerät kann direkt in der Fertigung verwendet werden, die Wege – und Umladezeiten zum Waschraum können somit erheblich reduziert werden.
  • Reiniger enthält leistungsstarken Korrosionsschutz
  • Gegenüber Ultraschallbad oder Waschmaschine ein effizientes und schnelles Verfahren
  • Gerät ist auch zum Reinigen der KSS-führenden Werkzeugmaschinen da
  • Mobiles System ohne besondere Anforderungen an den Einsatzort

1000 SR-Tower

Gratisvorführung

Unsere Gerätetechnik überzeugt jeden in der praktischen Anwendung. Wir stellen Ihnen unsere Systeme unverbindlich vor. Mit Ihren Reinigungsaufgaben, bei Ihnen im Haus.

  • Zeit und Geld sparen
  • Umwelt und Gesundheit schützen
  • Sensible Bauteile schonend reinigen

Jetzt Gratisvorführung buchen

Nicht zögern. Sie werden staunen!