Konservierungstechnik

Anwendung / Anforderung

  • die immer mehr auftragsbezogene Fertigung fordert von den Unternehmen mehr denn je eine Konservierung von Kleinserien oder gar Einzelteilen mit überschaubarem Aufwand bei zumindest gleicher Qualität.
  • der Einsatz der Konservierungsmittel soll dabei zudem sparsam und ohne unerwünschte Kontamination des Umfeldes erfolgen.
  • Einsatz von Dewateringfluids erwünscht

Universal Reinigungsgerät 500_PW

Konservierungstechnik_1

Konservierungstechnik_2

Technik

Modifikation des 300 PW

  • Verzicht auf den Durchlauferhitzer.
  • Integration eines zusätzlichen Kleintanks zum Spülen der Spritzeinheit
  • mit manueller Umschaltung
  • Leistungsaufnahme 230 V 50 Hz
  • Kreislaufführung inkl. Filtration als Option möglich
  • andere Gerätegeometrien lieferbar