Reinigung im Food / Pharma / Biotec Bereich

In der Lebensmittelindustrie sowie der Pharmazeutik und Biotechnologie gehört Reinigen zum täglichen Geschäft.
Dabei gilt es nicht nur die prozessrelevanten Bereiche – also Medienberührende Anlagenteile zu reinigen (CIP oder SIP), sondern es müssen auch periphere Komponenten und Anlagen regelmäßig gewartet und gereinigt werden.

Häufig handelt es sich hierbei um komplexe Befüll- und Verpackungsanlagen bzw. die eigentliche Infrastruktur wie z. B.: Kompressoren, Förderanlagen, Antriebe etc.
Die Art der Verschmutzung derartiger Bauteile geht von den produzierten Medien über normale Industrieöle bzw. Fette bis hin zu Kalk und anderen Anhaftungen.

Food/Pharma/ Biotec_1

Zur Reinigung derartiger Teile braucht es ein mobiles und flexibles Verfahren, das vorwiegend ohne zusätzliche Chemie auskommen kann.

Die ph-cleantec Heißreinigungstechnologie arbeitet mit niedrigem Druck und heißem Wasser (bis 95 °C). Sie ist aufgrund des integrierten Durchlauferhitzers praktisch sofort einsetzbar. Der vorhandene Wassertank und die mobile Konzeption ermöglichen eine hohe Flexibilität. Das Verfahren kann aufgrund des niedrigen Druckes für alle Reinigungsaufgaben eingesetzt werden, da es weder Bauteile beschädigt noch die Umgebung nennenswert in Mitleidenschaft zieht. Auch komplexe Antriebe und Aufbauten wie z. B.: von Befüll- und Verpackungsanlagen lassen sich einfach und schnell – auch im laufenden Anlagenbetrieb reinigen; mit der langen- schmalen Lanze erreicht man selbst schwer zugängliche Stellen.

Eine optional aufgesetzte Teilereinigungsebene ermöglicht außerdem das Reinigen von Bauteilen direkt vor Ort. Lange Wegezeiten zu einem zentralen Waschplatz können damit entfallen. Und der Bediener arbeitet noch umwelt – und gesundheitsschonend, da er vorwiegend mit heißem Wasser reinigt.

Zusammenfassend bieten die ph-cleantec Heißreinigungsgeräte folgende Vorteile:

  • Einsatz vor Ort direkt an den Anlagen
  • Kann während des Anlagenbetriebs eingesetzt werden
  • Keine Beschädigungen von sensiblen Bauteilen
  • Sowohl für die Anlagen – als auch Bauteilereinigung geeignet
  • Keine besonderen Anforderungen an die Umgebung
  • Bis auf Energieversorgung autark

 

Food / Pharma / Biotec_2

Fettfilterreinigung